Übungsleiter-Workshop in OG Bantorf

 

Die Ausbildung von Hund-Mensch-Teams im Rettungshundesport stellt eine anspruchsvolle und spannende Aufgabe dar. Umso wichtiger ist es deshalb, die Trainer in den einzelnen Ortsgruppen fundiert und kompetent auszubilden. Daher fand auch dieses Jahr wieder ein RH-Workshop mit anschließender Möglichkeit zum Erwerb des praktischen Teils der RH-Übungsleiterlizenz statt, diesmal in der OG Bantorf. Heiko Grube bot als Workshop-Leiter einen guten Überblick über verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten und zeigte dabei auch die Unterschiede zwischen dem Rettungshundesport und der Tätigkeit in einer Einsatzstaffel auf. Weitere Themen waren zudem die Besonderheiten der Prüfungsordnung und einzelner Prüfungsstufen, sowie Grundlagen der Thermik und Taktik. Auch die verschiedenen Ausbildungswege von jungen Hunden wurden dargestellt. In entspannter Atmosphäre konnten Fragen geklärt und fachliche Diskussionen geführt werden. So stellte der Workshop eine gute Grundlage dar, um sich zukünftig intensiver mit der Rettungshundearbeit befassen zu können.

Im Anschluss an den Workshop absolvierten einige der Teilnehmer den praktischen Prüfungsteil der RH-Übungsleiterlizenz, den alle dank guter und intensiver Vorbereitung sehr gut bestanden.

Wir wünschen allen (zukünftigen) RH-Übungsleitern viel Erfolg und Spaß auf ihrem weiteren sportlichen Weg in der RH-Ausbildung und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

 
sv happy JHS LOGO 4x1 8 glawel wd julius k9 the original 20141031 MERADOG Logo rot gk